4. Schuljahr

Unsere Basketballmädchenmannschaft wurde zum 4. Mal hintereinander Kreismeister bei den Grundschulmeisterschaften. Alle Spiele wurden gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!!! Im Mai geht es zu den Bezirksmeisterschaften.

KMMädchenBBall2017

Vorn von links: Sina Schmidt, Mia Brinkmann, Hilal Ari, Canan Kartum Hinten von links: Rukyie Darende, Lara-Sophie Wiesing, Ilijana Brojaj, Emina Donko

Till Gloger und Nick Tufegdzich von der Bundesliga-Mannschaft der Uni-Baskets waren zu Gast. Sie führten zwei Übungsstunden mit den  Viertklässlern durch. Anschließend gaben sie fleißig Autogramme.

Uni Baskets 2016 2    Uni Baskets 2016 4

Uni Baskets 2016 17    Uni Baskets 2016 6

Bild 024Die Uni Paderborn veranstaltete gemeinsam mit dem Kreis Paderborn die erste Kreismeisterschaft für Grundschulen im Fußball im Waldstadion Südstadt. Unsere Jungs ließen den anderen Mannschaften im Dauerregen keine Chance und gewannen souverän alle Spiele.

  • Vorrunde: GS Marienloh 5:1,
  • Karlschule 5:1,
  • GS Delbrück 3:1
  • Viertelfinale: GS Heinrich 5:1
  • Halbfinale: Bonifatiusschule 3:0
  • Endspiel: GS Wewer 2:0

Neben einem Pokal für den ersten Platz und einem gerahmten Mannschaftsfoto gab es einen Trikotsatz, gesponsert von der Fa. Voswinkel.

Auch beim Nebenwettbewerb ( Torwandschießen, Schussstärke, Balljonglieren ) wurden wir Erster und bekamen einen zusätzlichen Pokal.

Sportstudenten der Uni Paderborn hatten das Turnier vorbildlich organisiert und durchgeführt. Dafür herzlichen Dank!

Für unsere Mannschaft spielten: Tushi Balasuresh, Dean Hensel, Mattes Kallius, Alessandro Toia, Adrian Redzep, Radolf Weber, Efecan Gökcek, Ali Chando, Bilal Sirtalan und Serwan Yalcin.

Zum dritten Mal hintereinander wurde unsere Mädchen-Mannschaft Kreismeister im Basketball. In der Endrunde gab es Siege gegen die GS Salzkotten, die GS Altenautal und die KGS Bad Lippspringe.

BasketballGrundschulen3

Das siegreiche Team: Hannah Sprenger, Kintija Logvonova, Halal Aldarwisch, Aynur Günes, Hannah Lauterbach, Helena Krehota ( hinten v.l.), Leonie Polnau, Inga Buchholz (vorn v.l.)
Die Jungen wurden nach zwei Siegen und einer Niederlage gute Fünfte.

Bild 001Den frechen kleinen Sternschnuppen aus der Schnuppentruppe ist fast alles ziemlich schnuppe, nur vor dem bösen Schwarzen Loch, da nehmen sie sich in Acht. Das Leben im All ist heftig und prall und immer ist irgendwo etwas los.

Als das böse Schwarze Loch die Kristallkugel, ein Geschenk von Opa Galaxos, stiehlt, halten alle Planeten, Sterne und Sternschnuppen fest zusammen und überlisten es. Dabei kommt es dann auch schon einmal vor, dass der Mars vor lauter Aufregung einen Vulkanausbruch bekommt oder Frau Venus sich vor dem Kampf drücken will und lieber Sternenstaub wischen geht.

Am Ende wird aber alles gut. Das Schwarze Loch wird nett und freundlich und für die armen kleinen Wesen - Menschen genannt - die in 2 Milliarden Jahren einmal die Erde bevölkern werden, malen alle wunderschöne Sternbilder an den Himmel.

Bei den Basketball-Kreismeisterschaften wurden die Jungen und die Mädchen Sieger der Vorrundenspiele. Sie gewannen alle Spiele. Die Endrunde steigt am 16. April.

BasketballGrundschulen2 BasketballGrundschulen1

Galerien

Aktuelle Termine

14 Dez 2017
09:00
Theater Paderborn: Robin Hood
22 Dez 2017
08:00 - 10:00
Elterncafé
22 Dez 2017
10:30 - 11:30
Weihnachtsfeier in der Elisabethkirche
23 Dez 2017

Beginn der Weihnachtsferien
15 Jan 2018

Elternsprechtage 4. Klassen
Zum Seitenanfang